Willkommen

Die Digital Coding Challenge der CSB-System AG vom 3. bis 7. August 2020

Online-Weiterbildung in den Sommerferien

Nach dem großen Erfolg der Code Week in den vergangenen Herbstferien initiiert die CSB-System AG in Kooperation mit dem fe:male Innovation Hub aus Düsseldorf und dem zdi Netzwerk Aachen und Kreis Heinsberg erneut einen Programmierworkshop für Jugendliche. Das Event findet in der letzten Sommerferienwoche vom 3. bis zum 7. August statt und richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 10 bis 13/Q2. Aufgrund der Corona-Pandemie findet die Veranstaltung online statt und ermöglicht somit die bequeme Teilnahme von Zuhause. Alles, was dazu benötigt wird, ist ein PC oder Laptop mit Kamera und Mikrofon.

In dem Workshop werden die Jugendlichen mit den Programmiersprachen Java-Script, HTML und Python vertraut gemacht und entwickeln anschließend ihre erste eigene App im Team. Dabei können sie ihrer Kreativität freien Lauf lassen und ihre eigenen Ideen und Vorstellungen in die App-Programmierung einfließen lassen. Um die Schülerinnen und Schüler in ihrem Arbeitsprozess zu unterstützen, werden agile Methoden angewandt, die sie im Kurs kennenlernen. Betreut werden sie dabei von einem Dozententeam bestehend aus Unternehmerinnen und Unternehmern sowie Unternehmensmitarbeiterinnen und ‑mitarbeitern kooperierender Digitalunternehmen des fe:male Innovation Hubs. Diese verfügen über ein umfassendes Know-how in den Workshopthemen Coding, App-Entwicklung, Marketing und Mediengestaltung.

Neben der CSB-System AG als Veranstalter und deren Kooperationspartnern bringen sich auch verschiedene Sponsoren und Unterstützer in die Veranstaltung mit ein. Dazu gehören die Kreissparkasse Heinsberg, der Kreis Heinsberg, die Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Kreises Heinsberg, die EU-CON BeraterForum GmbH sowie die Rheinische Fachhochschule Köln. Schirmherr des Events ist der Vorstandsvorsitzende der CSB-System AG, Herr Dr. Peter Schimitzek.

Die Teilnahme am Kurs ist kostenfrei, allerdings gibt es nur eine begrenzte Teilnehmerzahl von Schülerinnen bzw. Schülern. Die Teilnehmerauswahl erfolgt per Losverfahren.

Statement Trainerin Zerrin Börcek, fe:male Innovation Hub

Statement Trainerin Bettina Baum-Thelen, fe:male Innovation Hub

Lerne Programmieren in den Ferien im Online-Kurs der CSB-System AG.

Willst Du mit uns in eine DIGITALE CODING CHALLENGE gehen?

Unser gemeinsames Ziel:

Im Team den ersten Prototypen - Eure eigene App - fertigstellen.

Während des Camps vermitteln wir zwei agile Methoden: Design Thinking und Kanban Board.

Du erlernst neue und einfache Arbeitsmethoden. Dabei erarbeitest Du Dir Designgrundsätze für Eure eigene App.

Anschließend stellen wir Dir Python als Programmiersprachen vor, und vermitteln Dir das Coding. Auf dieser Grundlage erstellst Du Eure eigene App im Team und gehst in die Challenge.

Anmeldung

Anmeldungen zur Digital Coding Challenge können bis zum 28.07.2020 per E-Mail an bewerbung@digitalcodingchallenge.de eingereicht werden. Die Teilnehmerauswahl erfolgt per Losverfahren.

Nach dem Workshop erhältst du ein Teilnehmer-Zertifikat der CSB-System AG.

Download: Anmeldebogen

Download zu den Anmeldeunterlagen:

Der Download wird in wenigen Augenblicken automatisch gestartet. Sie können ihn auch automatisch starten,

indem Sie hier klicken.

Bitte das Bewerbungsformular ausfüllen und an

bewerbung@digitalcodingchallenge.de

senden.

Das musst du mitbringen:

Neugierde, Spaß und #einfachmachen

Was du brauchst

Programmierkenntnisse bzw. Vorkenntnisse brauchst du nicht,

aber einen eigenen PC oder Laptop, ein Mikrofon und eine Kamera.

Programmieren lernen

Schon heute beeinflusst die Digitalisierung unser aller Leben. Vor diesem Hintergrund gewinnt auch das Thema „Programmierung“ vermehrt an Bedeutung. Daher hat die CSB-System AG die Initiative ergriffen und bietet dir in den Sommerferien die Möglichkeit, in die Welt des Programmierens hineinzuschnuppern. Sei dabei und lerne schon vor deinem Abschluss die Arbeit einer Entwicklungsabteilung kennen.

Die Initiatoren der DIGITAL CODING CHALLENGE

Die Initiatoren der CSB-System AG und ihre Kooperationspartner des fe:male Innovation Hubs v.l.n.r.:Zerrin Börcek und Bettina Baum-Thelen (fe:male Innovation Hub), Katharina Lausberg und Albert Baeumer als Leiter des Hochschulmanagements (CSB-System AG)